Banner Disabled


Die InhaberInnen des CMAS-Disabled Diver*/TSVÖ-Behindertenbrevet* besitzen tauchtheoretische Grundkenntnisse und können die Tauchausrüstung benutzen, sind jedoch nicht in der Lage, ihre eigene Sicherheit ohne fremde Hilfe zu gewährleisten. Sie können auch dem/der TauchpartnerIn keinerlei Hilfe leisten, weshalb sie nur mit zwei ausgebildeten TaucherInnen tauchen dürfen, wovon eine/r entweder TSVÖ-Behinderten-BegleiterIn oder ein/e TSVÖ-Behinderten-TauchlehrerIn* sein muss.

Die InhaberInnen des CMAS-Disabled Diver**/TSVÖ-Behindertenbrevet** besitzen erweiterte tauchtheoretische Grundkenntnisse, können die Tauchausrüstung benutzen und sind in der Lage, ihre eigene Sicherheit ohne fremde Hilfe zu gewährleisten. Sie können aber dem/der TauchpartnerIn keinerlei Hilfe leisten, weshalb sie nur mit einem/einer TSVÖ-Behinderten-BegleiterIn oder einem/einer TSVÖ-Behinderten-TauchlehrerIn* tauchen dürfen.

Die InhaberInnen des CMAS-Disabled Diver***/TSVÖ-Behindertenbrevet*** besitzen umfassende tauchtheoretische Kenntnisse, können die Tauchausrüstung benutzen und sind in der Lage, ihre eigene Sicherheit ohne fremde Hilfe zu gewährleisten. Sie können kann dem/der TauchpartnerIn in Notsituationen Hilfe leisten, weshalb sie unabhängig von der Behinderung mit jedem/jeder ausgebildeten TaucherIn tauchen dürfen.

Voraussetzungen:

- Mindestalter: 14 Jahre; unter 18 Jahren muss ein/e erwachsene/r TaucherIn mittauchen

 

Kursumfang:

- Erstgespräch mit genauer Ausbildungs- und Übungsplanung abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse des Tauchschülers

- Praxiseinheiten im Pool sowie Theorieeinheiten (inkl. Lehrunterlagen, Theorieprüfung) im Lehrsaal basierend auf Niveau CMAS Brevet* Linienbrevet

- Praktische Anwendung von Systemen im Zuge der Theorieeinheiten sowie Praktische Prüfung

 

Kurspreis für Clubmitglieder:                  auf Anfrage

Kurspreis für Nichtclubmitglieder:          auf Anfrage

 

-Änderungen vorbehalten-

Termin findest du unter Jahrestermine bzw. individuelle Termine auf Anfrage unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!