20190512 120935000 iOSWie schon jedes Jahr traditionell im Mai ging auch dieses Jahr die Ausbildung zum Brevet* Taucher erfolgreich für alle Teilnehmer über die Bühne. An zwei Tagen wurden die Brevet* gefordert. Einerseits von unserem Ausbildungsteam während der Prüfungstauchgänge am Attersee, aber auch durch das Wetter, das sich ab Samstagnachmittag eher von der unfreundlichen Seite präsentierte. Alle Teilnehmer erschienen pünktlich am Samstagmorgen um 08.30 Uhr bei der Tauchbasis Nautilus in Weyregg um zur Prüfung anzutreten.

Nach kurzem Check der Tauchtauglichkeit und dem Equipmentcheck ging es auch gleich ins Wasser für die ersten Prüfungstauchgänge Regler/Maske, Alternative Luftversorgung und kontrollierter Aufstieg mit anschließendem freiem Abtauchen ins Blaue.Vom Ausbildungsteam waren vertreten: Kevin Pusam, Joachim Spitzl, Stefan Schuster unter der Leitung von Christian Feichtinger. Kevin und Joachim nahmen die Prüfungen unter Aufsicht von Christian ab und Stefan Schuster war am Vormittag noch als frischgebackener Übungsleiter Schnorchel- und Gerätetauchen in der Rolle des Beobachters mit im Wasser. Während der Mittagspause wurde der Theorietest von allen Teilnehmern mit Auszeichnung bestanden (keine Frage falsch beantwortet) und durch die Lehrer auch das eine- oder andere Feedback an die Schüler weitergegeben. 

WhatsApp Image 2019 05 12 at 18.25.33Am Nachmittag standen dann noch der Aufstieg unter Alternativer Luftversorgung und anschließendes Schnorcheln mit gesamter Ausrüstung am Programm. Stefan übernahm am Nachmittag das erste Mal die Rolle des Prüfers und musste feststellen, dass es gar nicht so einfach ist Anfängern das Thema Lehrer- Schüler Übungen bzw. Prüfung unter Wasser durchzuspielen. Aber er meisterte seine Taufe als Prüfer im begrenzten Freiwasser mit Bravur. Das Wetter verschlechterte sich immer mehr und wir waren pünktlich zum klassischen Attersee Schnürlregen mit dem ersten Prüfungstag fertig. Schnell die Ausrüstung versorgt und ab ins Hotel die Zimmer bezogen, bevor es am Abend zum Essen und anschließender Fachsimpelei ins Gasthaus ging.

 

WhatsApp Image 2019 05 12 at 18.09.57Die tradtionelle "3 Göd" Knobelrunde durfte natürlich auch nicht fehlen und so wurde es auch dieses Jahr wieder ein sehr lustiger Abend mit Lehrern und Schülern an einem Tisch. Sonntagmorgen wieder bald in der Früh ging es in den zweiten Tag der Freiwasserprüfung für die Brevet* Anwärter mit dem assistierten Aufstieg + Rettungskette, Knotenkunde über/unter Wasser und Bojen setzen.

Alle Teilnehmer meisterten auch diese Prüfungsteile sehr gut und wir konnten anschließend bei der Urkundenverleihung allen Teilnehmern recht herzlich zur bestandenen Brevet* Prüfung gratulieren.

 

 

Wir wünschen Martin, Marek, Birgit und Ramona alles Gute für die Zukunft, gut Luft und vor allem schöne, unfallfreie Tauchgänge. Gedrillt wurden sie in den letzten Wochen ja zur Genüge *g*

 

Euer abyssdivers Ausbildungsteam