Vergangenes Wochenende ging es für zwei Mitglieder unseres Vereins an den wunderschönen Plansee in Tirol zur Prüfung CMAS Technical Skills.

Im Vorfeld wurde bei abyssdivers der erste Technical Skills Kurs mit zwei Teilnehmern unter der Leitung von Christian Feichtinger und Martin Schatzmann (Tauchclub Vorarlberg) abgehalten.

Das Spezial Brevet CMAS Technical Skills befasst sich, wie der Name schon sagt, mit den Skills des technischen Tauchens und dessen Ausrüstung (Doppelblock, Langschlauch, Flossentechniken, Tarierung, etc.). Da Christian im Herbst die Tauchlehrerprüfung in diesem Bereich anstrebt, damit wir als Verein in Zukunft auch die technische Sparte ausbilden können, wurde in Abstimmung mit Martin als Vorbereitung für diese Tauchlehrerprüfung seit April ein Kurs mit zwei Teilnehmern Gerd Mergl und Daniel Sturm abgehalten.

Am letzen Juni Wochenende war für die Teilnehmer die Prüfung angesetzt. In mehreren Prüfungstauchgängen wurden die Anwärter auf sämtliche Skills durch Christian und Martin geprüft. Die Prüfungstauchgänge wurden im Plansee abgenommen bei perfekten Bedingungen.

Eines muss gleich vorweg gesagt werden, Technical Skills lernt man nicht an einem Tag sondern es sind unzählige selbstständige Trainingstauchgänge für einen Anwärter im Vorfeld zu absolvieren, um die Feinabstimmung des Equipment und die Flossenschläge, Tarierung, etc. zu verinnerlichen bzw. im Schlaf zu beherrschen.

Gerd meisterte alle Anforderungen der Prüfung laut Prüfungsordnung des Tauchsportverband Österreichs. Bei Daniel sind noch einige Übungstauchgänge notwendig, er ist jedoch auf auf einem sehr guten Weg in eingen Wochen nochmals zur Prüfung am Attersee antreten zu können.

Wir gratulieren Gerd Mergl recht herzlich zum bestandenen Spezial Brevet CMAS Technical Skills, er hat es sich wirklich hart erarbeitet.

Abgerundet wurde das Wochenende mit perfektem Wetter, schönen Tauchgängen und gemütlichem Beisammensein mit den Kollegen, Tauchern und Schülern des Tauchclub Vorarlbergs. Ein großer Dank gilt auch Martin Schatzmann für die Unterstützung unseres Vereins, sowie Markus Bauer (ebenfalls vom TCV) für die Organisation der Basis und des gesamten Ablaufs am Plansee.

#abyssdivers
#tauchclubvorarlberg
CMAS-Austria