Fun and Family Ausflug 29/30.09.2018 / Erlaufsee

 

 

Wir planen für 29/30.09.2018 einen Fun and Family Ausflug an den Erlaufsee. Der See zeichnet sich durch seine klare Sicht und seinen Fischreichtum aus. Für unsere Nichttaucher organisieren wir ein Rahmenprogramm mit Wandern…. 

TAUCHREGELN AM ERLAUFSEE

Achtung: Tauchen im Erlaufsee in 827m Seehöhe ist BERGSEETAUCHEN

Um Deinen Aufenthalt angenehm und erfreulich zu gestalten, wollen wir die Ruhe und Schönheit am Erlaufsee erhalten. Dies können wir jedoch nur gemeinsam mit Dir erreichen und wir schlagen deshalb vor, daß Du ein paar Minuten Deiner wertvollen Zeit für die nachfolgenden Zeilen opferst, um Dich mit der Infrastruktur der Tauchschule vertraut zu machen.Die Tauchzone erstreckt sich über den steirischen Teil des Erlaufsees von Straßenkilometer 3,1 der Erlaufseestraße bis zur Einmündung des Steinbaches, jeweils zwischen den Uferbereich und der Landesgrenze.

1. ZUFAHRT ZUR BASIS UND PARKPLÄTZE

Die Zufahrt zur Basis führt beim Gasthof "Seewirt" vorbei, da sich in diesem Bereich Kinder aufhalten, ersuchen wir Dich aus Sicherheitsgründen, das Tempo auf Schrittgeschwindigkeit zu reduzieren. Wegen Mangel an ausreichendem Platz, ersuchen wir um rationelle Ausnützung des Parkplatzes vor der Basis. Der Parkplatz vor dem Gasthaus "Seewirt" steht Dir ebenfalls zur Verfügung.

2. TAUCHBASIS (Basisordnung)

Die Tauchbasis ist von Mai - Oktober, an Samstag, Sonn- und Feiertagen von 9 - 18 Uhr geöffnet. Solltest Du an organisierte Nachttauchgänge teilnehmen, stehen wir Dir bis 22 Uhr zur Verfügung. Nach Vereinbarung ist die Basis auch unter der Woche geöffnet. Ein Hinweisschild informiert Dich über den jeweiligen Aufenthaltsort der Basisleitung.

3. PARKPLATZ

Um den Gästen ein angenehmes Vorbereiten und Ablegen der Ausrüstung zu ermöglichen, hat Harry`s Tauchschule den Parkplatz am Süd-Westufer beim Tauchsteg gepachtet.

 Wenn Du Deine Luftfüllungen bei uns tätigst oder Ausrüstung mietest, bist Du berechtigt Dein Fahrzeug für die Zeit Deines Tauchganges hier zu parken. Den Schlüssel für den Parkplatz bekommst Du bei der Basis.

Wir ersuchen die Umkleidekabinen und die Toilette sauber zu halten und nicht als Lagerplatz für private Tauchausrüstung während des Tauchgangs zu verwenden.

4. TAUCHEINSTIEG, STEGBENÜTZUNG UND TAUCHZEIT

Süd-West Einstieg (markierter Taucheinstieg) Zum bequemeren Einstieg steht Dir eine Treppe neben dem Steg der Tauchschule zur Verfügung, bitte benütze die Treppe zum Einstieg oder springe vom Stegende ins Wasser.

Süd-Ost-Einstiege: (markierte Taucheinstiege) 2 Stege östlich vom Privatsteg ermöglichen Dir einen angenehmen Ein- und Ausstieg. Die Taucher Ein- und Ausstiege sind durch Tafeln gekennzeichnet.

Zum Schutz der Unterwasserflora ist kein weiterer Ein- und Ausstieg möglich. Tauchzeit von

8:00 Uhr bis 19.00 Uhr.

5. UW FAUNA & FLORA

Vom 1. November bis 1. März darf in einem Radius von 100 Metern um die Einmündung des Steinbaches (Seeeinlauf) nicht getaucht werden. Achte auf Deine Tarierung, halte bitte mindestens 2 Meter Abstand zum Boden, nur dadurch wird unsere UW - Welt länger erhalten

  1. UMWELT

Du kannst uns bei der Erhaltung einer sauberen Umwelt helfen, in dem Du Papier, leere Flaschen usw. in die dafür vorgesehene Behälter gibst.

  1. DIVECARD

Für das Tauchen im Erlaufsee ist eine Genehmigung des Besitzers / Österr. Bundesforste notwendig.

Diese Genehmigung erhält man, durch den Erwerb der DIVECARD oder einer aktuellen TSVÖ Mitgliedschaft

Die DIVECARD (Geltungsdauer 12 Monate ab Ausstellung) ist bei Harry`s Tauchschule erhältlich.

Ausweispflicht: Taucher sind zum Vorweis einer gültigen Dive Card gegenüber beeideten

Fischereischutzorganen und Organen der Österreichischen Bundesforste verpflichtet.

  1. BESONDERHEITEN

Ausbildung im Erlaufsee muss aus organistaorischen Gründen bei der Basisleitung angemeldet werden und ist gebührenpflichtig.

Nachttauchgänge sind gebührenpflichtig. Es dürfen max. 10 Personen jeweils Freitag und Samstag bis 22.00 Uhr nach Anmeldung bei der Basisleitung durchgeführt werden.

Eistauchgänge sind genehmigungs- und gebührenpflichtig und müssen

bei der Basisleitung, ca. 2 Wochen vor Termin, angemeldet werden.

Sämtliche Unterwasser-Fortbewegungsmittel wie z.B. Scooter sind verboten.

Wir danken Dir für Deine Mitarbeit und die Beachtung dieser einfachen Regeln und wünschen Dir einen angenehmen Aufenthalt.

Nähere Informationen und Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +43 664 628 7139

Euer abyss divers austria Team