Moniteur*** Seminar 2020 am Attersee

Steinbach am Attersee 2020

Unter der Leitung von Martin Schatzmann (M3) und Thomas Holzmann (M3) fand von 18.09 bis 20.09.2020 im TSVÖ Ausbildungszentrum Attersee / Gasthof Föttinger ein Moniteur*** Seminar statt. In Zeiten wie diesen (COVID-19) sind die Rahmenbedingungen für Veranstaltungen nicht einfach. Umso mehr hat es mich gefreut, dass wir dieses Seminar im heurigen Jahr durchführen konnten um meinen Weg als Moniteur*** Tauchlehrer beim Verband TSVÖ weiterzugehen.

Mit mir im Kurs sind einige Weg Begleiter meiner bisherigen Tauchlehrerkarriere, die sich auch dazu entschlossen haben, die Ausbildung zum Moniteur*** nach CMAS Standard zu absolvieren. Es war ein sehr intensives Wochenende mit vielen Schwerpunkten und die Gruppe der Teilnehmer war sehr ausgewogen, das zeigte sich vor allem in den gruppendynamischen Prozessen. Auch im Bereich der Ausbildung, Bewertung, Lehrmeinungen zu angehenden Instruktoren bzw. Tauchlehrern im TSVÖ wurden einerseits sehr intensive, aber auch kritische Fachgespräche geführt und das ganze Team hat perfekt zusammengearbeitet. Begleitet wurde das Seminar am Samstag auch durch „experimentelle Tauchgänge auf Neuland“ um Lehrmeinungen entwickeln.

Die kritische Selbstreflexion als Moniteur*** stand ebenfalls im Mittelpunkt dieser Weiterbildung, vor allem die offene Kommunikation (sowohl positiver als auch negativer Aspekte) wurde von allen Teilnehmern sehr geschätzt. Ein Kamingespräch mit dem Präsidium bildete am Samstagabend den Höhepunkt des Seminars. Im Zuge des Gesprächs wurde sehr offen über aktuelle Themen diskutiert und die Teilnehmer nutzten auch gleich die Gelegenheit, Themen im TSVÖ kritisch zu hinterfragen. Auch das gehört zur Aufgabe eines Moniteur*** Tauchlehrers.

Meine CMAS-Moniteur*** Arbeit “Unterlagen für das Disabled Diving” ist so gut wie fertig und wird einer letzten Prüfung der M3-Kommission unterzogen, aber das ist nur mehr Formsache.

Weiter geht es für mich hoffentlich im Herbst im Zuge einer Assistenz beim Übungsleiterkurs Schnorchel- und Gerätetauchen in Lebring und nächstes Jahr im Zuge des neuen Instruktor Kurses 2021, bei dem auch drei CMAS-Moniteur* Anwärter unseres Vereines (Joachim, Alexander und Stefan) dabei sein werden. Hier erfolgt dann die Abschlussprüfung, die ich hoffentlich auch noch gut rüberbringen werde. Dann heißt es noch warten bis im März 2022, da ich den CMAS-Moniteur** erst im Jahr 2019 (mit 6 Monaten Verspätung aufgrund meiner Verletzung beim Kurs 2018) absolvieren konnte.

M3-Ausbildungsteam 2020/2021 in Steinbach am Attersee

Das Jahr 2021 wird aus jetziger Sicht ein spannendes Jahr, was die Ausbildung als auch das Thema COVID-19 betrifft.

Christian Feichtinger (Ausbildungsleiter)

Kommentare sind geschlossen.