Der Weg zum technischen Taucher

Beim technischen Tauchen gehst du über die Grenzen des Sporttauchens hinaus. So kannst du längere Tauchgänge in seichten Gewässern planen oder auch entlegene Plätze in größerer Tiefe erkunden. Zu Beginn der technischen Tauchausbildung lernst Du mit anderem Equipment (Doppelgerät, Wing, Harness, zusätzliche Instrumente, etc.) umzugehen und diese Ausrüstung effektiv einzusetzen.

Ein weiterer Baustein dieser Ausbildung sind erweiterte Flossen-skills sogenannte “Kicks”. Aufbauend auf diesem Fundament lernst Du in weiterer Folge den Umgang mit Nitrox und Trimix Gasgemischen, erweiterte Tauchgangsplanung und Dekompressionsverfahren für lange Tauchgänge außerhalb der Nullzeit und in sehr große Tiefen außerhalb der Sporttauchgrenzen über 40 m.

Unser Ausbildungsteam unter ausbildung(at)abyssdivers.at berät Dich hier sehr gerne mit weiteren Informationen. Aktuelle Kurse findest Du in unserem Kurskalender, die Preise in unserer Kurspreisliste.

Kommentare sind geschlossen.